[CASE]

JaegerCampus

Konzeption und Umsetzung der Events und der Kommunikation

Wir machen gerne Menschen glücklich. Es war uns also ein inneres Jägermeistertrinken, als ebendieser Kunde uns die Gelegenheit gegeben hat, fünf Studenten den Traum zu erfüllen, ein Jahr mietfrei in der coolsten WG der Stadt zu wohnen! Hierfür haben wir eine Wohnung im coolsten Partyviertel der Stadt gesucht und gestaltet und anschließend attraktive Bewohner aus der Mitte der Zielgruppe mit hohem Identifikationspotential rekrutiert.

Zusätzlich organisieren wir laufend attraktive Events und Happenings, um dem Ort kulturelles Leben einzuhauchen. Im Bewerbungsvideo hat der JägerWG-Pate Bartek von der Band „Die Orsons“ starke und unterschiedliche Charaktere gesucht, welche ab dem WS 2015/1016 als Gastgeber für verschiedene kulturelle Highlights aller Art fungieren sollen. Das Transit/Bergamo im Erdgeschoss, die Corso Bar im Obergeschoss und darüber die JägerWG – so lautet die neue Konstellation in der Stuttgarter Geißstraße.

Somit wird der Brandspace unseres Kunden Jägermeister zum Dreh- und Angelpunkt für Kultur- und Live-Events. Nicht im konventionellen Stil, sondern dort, wo sich jeder zu Hause fühlt: im eigenen Wohnzimmer und in der Lieblingsbar.