[CASE]

#traditionleben

VFB Trikot Launch
Konzeption und Umsetzung der Kommunikations-Kampagne

Ziel unserer Kampagne war es, das Trikot eines Bundesligavereins einzuführen, ohne auf ausgetretenen Pfaden zu wandeln und gleichzeitig die traditionsbewussten Fans des Vereins zu begeistern. Wir haben auf die Vorzüge des Guerilla-Marketings gesetzt, um mit geringem Mitteleinsatz eine hohe Wirkung zu erzielen. Der resultierende Überraschungseffekt wurde genutzt, um maximale Aufmerksamkeit zu generieren. Mit dem Hashtag „#traditionleben“ haben wir einerseits die langjährigen Fans abgeholt und gleichzeitig den Bogen zur Generation Instagram gespannt.

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion sind überall in Stuttgart und Umgebung lebensgroße Aufsteller von Helden des Bundesligisten VfB Stuttgart aufgetaucht. Auf ihnen lediglich eine URL und die Aufforderung, ein Selfie mit dem Hashtag „#traditionleben“ von sich zu machen. Folgte man der URL, fand man auf der Aktionsseite Videos dieser VfB-Helden aus verschiedenen Generationen, welche ihre persönliche Geschichte mit dem VfB erzählen und die nach und nach freigeschaltet wurden. Das fünfte Video lüftete dann das Geheimnis: Es ging um die Enthüllung und Einführung des neuen VfB Trikots für die Bundesligasaison 2014/15, was mit einem öffentlichen Launch-Event im Stadion gefeiert wurde.

Neben begleitenden Aktionen wie einem übergroßen Trikot-Inflatable und einem Riesenplakat im Hauptbahnhof, wurden auch prominente Stuttgarter Influencer in die Aktion integriert. Die Guerilla-Aktion als Startpunkt sowie die Produktion von hochwertigen Videos, einer Aktions-Microsite und die Einbindung von prominenten Multiplikatoren, haben für viel Content und hohe überregionale Aufmerksamkeit im Social-Web gesorgt. Die Kampagne, die mit allen Aktionen auf das Highlight-Event im Stadion hingeführt hat, war ein voller Erfolg für den Verein.